Im ausgehenden Mittelalter und in der frühen Neuzeit war die christliche Welt vom Hexenwahn befallen. Auch am Tegernsee hat man an Hexen geglaubt. Auf dem Ringberg sollen sie getanzt haben. Auch ein Hexenprozess ist überliefert.